Unsignierte Software unter macOS Sierra nutzen

Wie du die Gatekeeper-Funktionalität unter macOS Sierra deaktivierst, um unsignierte Programme ohne Umwege zu öffnen

Vor wenigen Tagen hat Apple mit macOS Sierra die neueste Version des Betriebssystems veröffentlicht, das bislang Mac OS X hieß. In dieser Neuauflage ist die Gatekeeper genannte Funktionalität nochmals verschärft worden und lässt keinen Start unsignierter Software per Doppelklick mehr zu, die entsprechende Option wurde zudem aus den Systemeinstellungen entfernt. Auch freie und Open Source-Software ist davon betroffen. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten zur Abhilfe.

„Unsignierte Software unter macOS Sierra nutzen“ weiterlesen

Was haben Open Source und Kochen gemeinsam?

Warum freie Software und die Kunst des Kochens mehr Ähnlichkeiten haben, als man zunächst denkt

Was ist die vermutlich dämlichste Idee, die Gedanken hinter freier Software abseits von Software zu etablieren? Ich hätte da einen Vorschlag: das Open-Source-Kochen, das wir seit sechs Jahren in München veranstalten! Der Gedanke dahinter ist eigentlich ziemlich simpel: „Warum sollen wir nicht mal mit ganz vielen Leuten gemeinsam kochen – so mit 30 Personen vielleicht?“

Den Namen hat das Kind am Anfang nur deshalb bekommen, weil die Idee im Rahmen der Open-Source-Treffen entstanden ist. Doch so nach und nach ist uns klar geworden, dass Kochen und freie Software eigentlich viel mehr gemeinsam haben, als es zunächst den Anschein hat…

„Was haben Open Source und Kochen gemeinsam?“ weiterlesen

Meine Lieblingsfotos (2)

Ein Bild vom Hopfensee im Allgäu, aufgenommen im Juli 2016

In unregelmäßigen Abständen stelle ich euch meine selbst gemachten Lieblingsfotos vor, zusammen mit ein paar kurzen Informationen zum Bild. Heute gibt’s ein Foto aus meiner Heimat, dem Allgäu, das gerade jetzt im Sommer eine traumhafte Gegend ist. Besonders schön finde ich die Gegend um Füssen herum, wo sich auch der Hopfensee befindet. „Meine Lieblingsfotos (2)“ weiterlesen

Ich bin noch da :-)

Ein Lebenszeichen nach etwas Blog-Abstinenz

Mein letztes Blogposting ist nun fast ein Vierteljahr her und mich hat mittlerweile die ein oder andere Mail erreicht, ob ich das Experiment „Blog“ schon beendet habe.

Nein, keineswegs, mir macht das immer noch großen Spaß und ich habe noch eine ganze Reihe technischer wie nichttechnischer Artikel im Kopf, die darauf warten, aufs digitale Papier gebracht zu werden. 😉 „Ich bin noch da :-)“ weiterlesen

Vom Du und vom Sie

Weshalb das Du als Anrede durchaus Ausdruck von Respekt sein kann und warum das im Deutschen alles so kompliziert ist

Die Ratgeber zu Umgangsformen sind mehr als voll davon: der vermeintlich richtigen Antwort auf die Frage nach dem Du und dem Sie. Wen spreche ich wie an, was gebieten Anstand und Höflichkeit – und wer bietet wem das Du eigentlich zuerst an? „Vom Du und vom Sie“ weiterlesen

Ubuntu 16.04 mit IPv6 auf einem virtuellen Server bei filoo installieren

Wie man Ubuntu 16.04 auf einem virtuellen Server bei filoo samt IPv6 und Backup-Interface installiert

Momentan überarbeite ich meine private Serverdokumentation und möchte sie Stück für Stück dann auch hier im Blog veröffentlichen. Zum einen, um das dank zahlreicher Quellen gelernte Wissen wieder weiterzugeben, zum anderen, um Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln.

In diesem Artikel beschreibe ich, wie man auf einem virtuellen Cloud-Server bei filoo Ubuntu 16.04 installiert und zugleich IPv6 sowie das Backup-Interface aktiviert.

„Ubuntu 16.04 mit IPv6 auf einem virtuellen Server bei filoo installieren“ weiterlesen

Ubuntu 16.04 mit LVM bei Hetzner installieren

Wie man Ubuntu 16.04 mit LVM auf einem Server bei Hetzner installiert

Momentan überarbeite ich meine private Serverdokumentation und möchte sie Stück für Stück dann auch hier im Blog veröffentlichen. Zum einen, um das dank zahlreicher Quellen gelernte Wissen wieder weiterzugeben, zum anderen, um Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln.

In diesem Artikel beschreibe ich beispielhaft, wie man auf einem virtuellen Server bei Hetzner Ubuntu 16.04 mit LVM installiert. Die Anleitung sollte sich analog auch auf dedizierte Server anwenden lassen.

„Ubuntu 16.04 mit LVM bei Hetzner installieren“ weiterlesen

SSH-Schlüssel anlegen und Hosts verwalten

Wie man mehrere SSH-Schlüssel anlegt und die jeweiligen Hosts bequem per Konfigurationsdatei verwaltet

Momentan überarbeite ich meine private Serverdokumentation und möchte sie Stück für Stück dann auch hier im Blog veröffentlichen. Zum einen, um das dank zahlreicher Quellen gelernte Wissen wieder weiterzugeben, zum anderen, um Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln.

Heute geht’s nochmal um ein Meta-Thema, nämlich um die Frage, wie man SSH-Schlüssel anlegt und verwaltet.

„SSH-Schlüssel anlegen und Hosts verwalten“ weiterlesen

Dokumentation schreiben mit reStructuredText (RST)

Wie man Dokumentation mit reStructuredText (RST) schreibt und welche Tools das Leben erleichtern

Momentan überarbeite ich meine private Serverdokumentation und möchte sie Stück für Stück dann auch hier im Blog veröffentlichen. Zum einen, um das dank zahlreicher Quellen gelernte Wissen wieder weiterzugeben, zum anderen, um Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln.

Den Anfang macht dabei ein Meta-Thema, nämlich die Frage, wie die eigentliche Dokumentation aufgebaut ist. Ich setze dabei auf reStructuredText (RST), das ich im Folgenden kurz vorstellen möchte.

„Dokumentation schreiben mit reStructuredText (RST)“ weiterlesen

What the open source community means to me

Some very personal thoughts on what the open source community means to me and why contributing can enrich your life

The following text is a translation of the German blog post I wrote earlier this year.

Everytime I tell my friends about my hobby which noawadays has also become my job I face lots of questions. A worldwide community? Contributors around the globe? An open source community? Can you eat that?!

„What the open source community means to me“ weiterlesen