Hue-Lampen zurücksetzen

Wie man Hue-Lampen zurücksetzt und sie an einer anderen Bridge anschließt

Ich bin ein großer Fan des Hue-Beleuchtungssystems von Philips und habe mittlerweile diverse Leuchtmittel bei mir verbaut, die für ein tolles Ambiente sorgen. Mein Setup werde ich in loser Folge hier im Blog noch genauer – Achtung, Wortspiel 🙂 – beleuchten.

Besonders gut gefällt mir, dass eine API zur Verfügung steht, die man sowohl selbst als auch über Drittanbieter-Tools ansteuern kann. Zudem funktioniert alles im lokalen Netzwerk, ich muss nicht zwingend über die Server des Herstellers gehen – meiner Meinung nach ist das eine der größten Unsitten bei vielen „smarten“ Geräten.

Für Fragen sorgt aber oftmals das Anschließen bereits gekoppelter Lampen, das ich heute selbst testen konnte.

„Hue-Lampen zurücksetzen“ weiterlesen

Ein paar Updates unter der Haube

Das Blog ist auf einen neuen Server umgezogen, samt zahlreicher Updates unter der Haube

In den letzten Tagen habe ich hinter den Kulissen dieses Blogs einige Umbauten vorgenommen. Die bestehende Installation wurde auf einen neuen Server migriert und läuft jetzt mit nginx und einem deutlich aktuelleren Setup.

„Ein paar Updates unter der Haube“ weiterlesen

LibreOffice am LinuxDay Vorarlberg 2016

Am Samstag fand in Dornbirn wieder der traditionelle LinuxDay der LUG Vorarlberg statt – und LibreOffice war natürlich mit von der Partie!

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten, meistens am Samstag vor dem ersten Advent, findet in Dornbirn der LinuxDay Vorarlberg statt, der zahlreiche Besucher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Liechtenstein anzieht.

„LibreOffice am LinuxDay Vorarlberg 2016“ weiterlesen

Stille Wartemusik für die FRITZ!Box

Wie dank einer leeren Sounddatei beim Halten von Gesprächen mit der FRITZ!Box Stille eingespielt wird

Die FRITZ!Box ist hierzulande weit verbreitet und verrichtet ihren Dienst nicht nur als bloßer Router, sondern auch als Telefonanlage und DECT-Basisstation. Mit mehreren angeschlossenen Endgeräten lassen sich Gespräche auch bequem untereinander vermitteln, währenddessen der Anrufer eine frei konfigurierbare Wartemusik hört – mit einem Trick lässt sich auch Stille einspielen.

„Stille Wartemusik für die FRITZ!Box“ weiterlesen

Nur aktive Programme im macOS-Dock anzeigen

Wie du im Dock unter macOS nur aktive Programme anzeigst

Das Dock unter macOS zeigt standardmäßig zahlreiche Verknüpfungen zu diversen Programmen an, wodurch die Übersichtlichkeit leidet. Dieses Verhalten kannst du allerdings auf der Kommandozeile konfigurieren.

„Nur aktive Programme im macOS-Dock anzeigen“ weiterlesen

Happy Birthday, LibreOffice!

Mein ganz persönlicher Rückblick auf die ersten sechs Jahre mit LibreOffice

Vor sechs Jahren, am Morgen des 28. September 2010, saß ich mit einem guten Freund zusammen. Die Nacht zuvor war extrem kurz, um online mit Kollegen aus aller Welt noch die letzten Änderungen an der Pressemitteilung einzuarbeiten, die von vielen Freiwilligen erstellte Webseite zu prüfen und den Server gemeinsam mit vielen Helfern auf den erwarteten Ansturm vorzubereiten. Wir starrten zusammen auf den Monitor, die Uhr fest im Blick, im Hintergrund lief noch Musik und um Punkt neun Uhr, gepaart mit ziemlich viel Herzklopfen, wurde eine neue Ära eingeläutet – die Ankündigung des LibreOffice-Projekts und der damals noch zu gründenden Document Foundation ging über den Äther.

„Happy Birthday, LibreOffice!“ weiterlesen

ssh-agent unter macOS Sierra nutzen

Wie du unter macOS Sierra den ssh-agent nutzt und die Passphrase deiner Keys wieder aus dem Speicher entfernst

Die aktuelle Version des Apple-Betriebssystems, macOS Sierra, bringt einige Neuerungen beim SSH-Client mit sich. Standardmäßig stehen die Schlüssel nicht mehr via ssh-agent zur Verfügung und die dazugehörigen Kennwörter werden ungefragt im Schlüsselbund gespeichert. Dieser Beitrag zeigt, wie du das gewohnte Verhalten wiederherstellst.

„ssh-agent unter macOS Sierra nutzen“ weiterlesen

Unsignierte Software unter macOS Sierra nutzen

Wie du die Gatekeeper-Funktionalität unter macOS Sierra deaktivierst, um unsignierte Programme ohne Umwege zu öffnen

Vor wenigen Tagen hat Apple mit macOS Sierra die neueste Version des Betriebssystems veröffentlicht, das bislang Mac OS X hieß. In dieser Neuauflage ist die Gatekeeper genannte Funktionalität nochmals verschärft worden und lässt keinen Start unsignierter Software per Doppelklick mehr zu, die entsprechende Option wurde zudem aus den Systemeinstellungen entfernt. Auch freie und Open Source-Software ist davon betroffen. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten zur Abhilfe.

„Unsignierte Software unter macOS Sierra nutzen“ weiterlesen

Was haben Open Source und Kochen gemeinsam?

Warum freie Software und die Kunst des Kochens mehr Ähnlichkeiten haben, als man zunächst denkt

Was ist die vermutlich dämlichste Idee, die Gedanken hinter freier Software abseits von Software zu etablieren? Ich hätte da einen Vorschlag: das Open-Source-Kochen, das wir seit sechs Jahren in München veranstalten! Der Gedanke dahinter ist eigentlich ziemlich simpel: „Warum sollen wir nicht mal mit ganz vielen Leuten gemeinsam kochen – so mit 30 Personen vielleicht?“

Den Namen hat das Kind am Anfang nur deshalb bekommen, weil die Idee im Rahmen der Open-Source-Treffen entstanden ist. Doch so nach und nach ist uns klar geworden, dass Kochen und freie Software eigentlich viel mehr gemeinsam haben, als es zunächst den Anschein hat…

„Was haben Open Source und Kochen gemeinsam?“ weiterlesen

Meine Lieblingsfotos (2)

Ein Bild vom Hopfensee im Allgäu, aufgenommen im Juli 2016

In unregelmäßigen Abständen stelle ich euch meine selbst gemachten Lieblingsfotos vor, zusammen mit ein paar kurzen Informationen zum Bild. Heute gibt’s ein Foto aus meiner Heimat, dem Allgäu, das gerade jetzt im Sommer eine traumhafte Gegend ist. Besonders schön finde ich die Gegend um Füssen herum, wo sich auch der Hopfensee befindet. „Meine Lieblingsfotos (2)“ weiterlesen