RouterOS 6.41 mit Interface-Listen für Discovery und MAC-Server

Beim Update auf Version 6.41 des MikroTik-Betriebssystems werden automatisch Interface-Listen angelegt. Dieser Beitrag verrät, was es damit auf sich hat.

In den letzten Wochen habe ich alle meine RouterBOARDS auf Version 6.41 aktualisiert. Passend zur Jahreszeit stand dieses Wochenende auch Frühjahrsputz im Netzwerk an, um mein Konfigurationsskript auf den aktuellen Stand zu bringen. Eine der wesentlichen Änderungen ist, dass an zwei Stellen die Nutzung von Interface-Listen verbindlich wird, was der folgende Beitrag näher beleuchtet.

„RouterOS 6.41 mit Interface-Listen für Discovery und MAC-Server“ weiterlesen

Kurz notiert: WinBox 3.13 veröffentlicht

MikroTik hat kürzlich die neue Version 3.13 der Konfigurationssoftware WinBox herausgegeben

Ein beliebtes Tool zur Verwaltung von RouterOS ist WinBox, das entgegen seines Namens auch unter macOS und Linux lauffähig ist. Vor einigen Tagen wurde die neue Version 3.13 veröffentlicht.

„Kurz notiert: WinBox 3.13 veröffentlicht“ weiterlesen

Sprache des Anmeldedialogs und der Abmeldung unter macOS korrigieren

Wie du unter macOS die Sprache des Anmeldedialogs und der Abmeldung korrigierst

Seit dem letzten Update von macOS High Sierra war auf einem meiner Systeme der Abmeldedialog eine Mischung aus Englisch und Deutsch. Das Problem lässt sich jedoch leicht beheben.

„Sprache des Anmeldedialogs und der Abmeldung unter macOS korrigieren“ weiterlesen

Was tun, wenn der ISDN-Anschluss gekündigt wird?

Bis zum Ende des Jahres 2018 wird ein Großteil der ISDN-Anschlüsse stillgelegt. Hier erfährst du, was zu tun ist, wenn dein Anbieter den Anschluss kündigt

In diesen Tagen erhalten viele Telefonkunden überraschend Post ihres Anbieters. Dort steht, dass der Anschluss leider gekündigt werden muss, wenn der Kunde nicht aktiv wird und in einen neueren Tarif wechselt. Was es damit auf sich hat und welche Möglichkeiten es gibt, das versuche ich in diesem Artikel zu beleuchten.

„Was tun, wenn der ISDN-Anschluss gekündigt wird?“ weiterlesen

Das analoge Kabelfernsehen wird abgeschaltet, was nun?

Was die Abschaltung des analogen Kabelfernsehens bedeutet, wer davon betroffen ist und was zu tun ist

In mehreren Regionen wird noch in diesem Jahr das analoge Kabelfernsehen und -radio abgeschaltet. Brauche ich dann einen neuen Vertrag? Funktionieren meine Geräte noch? Gehen Sender verloren? All diese Fragen versuche ich, in diesem Beitrag zu beantworten.

„Das analoge Kabelfernsehen wird abgeschaltet, was nun?“ weiterlesen

Kabelmodem im Bridge-Modus erreichen

Wie man sein Kabelmodem auch im Bridge-Modus für den Router erreichbar macht, am Beispiel von MikroTik RouterOS

Zuhause läuft mein Internetzugang über einen Kabelanbieter. Die vom Provider gelieferten Modems verfügen oft über zwei Betriebsmodi namens Router und Bridge. Wie das Modem auch im Bridge-Modus erreicht werden kann, zeige ich im folgenden Beitrag am Beispiel von MikroTik RouterOS.

„Kabelmodem im Bridge-Modus erreichen“ weiterlesen

Neuerungen in MikroTik RouterOS 6.41

Die neue Version 6.41 von MikroTik RouterOS wartet mit einigen Änderungen auf

Ende letzten Jahres hat MikroTik die neue Version 6.41 seines RouterOS-Betriebssystems veröffentlicht, die mit zahlreichen Neuerungen aufwartet und ggf. die Anpassung bisheriger Skripte erfordert.

„Neuerungen in MikroTik RouterOS 6.41“ weiterlesen

Unbound als lokaler DNS-Resolver fürs Mailsystem

Wie du mit einem eigenen DNS-Server deinen Spamfilter verbessern kannst

Dieser Tage hab ich wieder etwas an meinem privaten Mailserver geschraubt und mich dabei auch eingehender mit Postscreen beschäftigt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Abfrage von Whitelists nicht so klappt, wie ich mir das vorgestellt hab. Der Grund dafür war schnell gefunden – ich nutzte den DNS-Server meines Providers, der jedoch aufgrund zu vieler Abfragen kaum Ergebnisse liefert.

„Unbound als lokaler DNS-Resolver fürs Mailsystem“ weiterlesen

Hilf mit, die LibreOffice Hackfeste zu verbessern!

Ein neuer Ansatz, wie wir bei LibreOffice gleichzeitig das Programm verbessern und zudem Wissen optimal weitergeben können

Einer der Schwerpunkte in der LibreOffice-Community ist die Weitergabe von Wissen. Im Rahmen von zahlreichen Initiativen wie Workshops, Bug Hunting Sessions, Vorträgen und Hackfesten arbeiten wir gemeinsam daran, nicht nur das Programm zu verbessern, sondern vor allem auch das Wissen um den Aufbau, die Struktur und die Programmierung von LibreOffice weiterzugeben, um mehr Menschen die Mitwirkung an der Entwicklung zu ermöglichen.

Mein Kollege Björn Michaelsen hat jetzt einen neuen Vorschlag eingebracht, wie wir diesen Gedanken noch effektiver voranbringen können.

„Hilf mit, die LibreOffice Hackfeste zu verbessern!“ weiterlesen