Nicknames in free software communities

About aliases in open source projects

In many open source projects, people are online referred to by their nickname. Talk to them and ask how they want to be called in real life – you’d be surprised how many actually prefer to be called by their first name when you meet in person.

Florian Effenberger

Autor: Florian Effenberger

Florian engagiert sich seit über 16 Jahren für freie Software und ist einer der Gründer der The Document Foundation, der Stiftung hinter LibreOffice

2 Gedanken zu „Nicknames in free software communities“

  1. Es gibt ja viele Nicks, die deutlich komplizierter zu sprechen sind als floeff …

    Beim persönlichen Treffen geben ja dann auch beide in gleichem Maße etwas von such preis.

  2. Oh ja. Das ging mir früher auch immer gehörig auf den Keks. Deswegen hab ich anno 2003 mein Pseudonym auf “ginsterbusch” abgeändert, weil so schön absurd .. und FOSS- und Unix-bezogen verwende ich sowieso was anderes :)

    cu, w0lf.

Schreibe einen Kommentar