Interview zu meiner Arbeit bei LibreOffice und The Document Foundation

Einblicke in die LibreOffice-Community

Während der diesjährigen FOSDEM hat mein Kollege Mike Saunders viele Mitwirkende an LibreOffice zu ihren Beiträgen im Projekt interviewt. Ich freue mich sehr, dass ich mit ihm über meine Arbeit als Geschäftsführer der Stiftung The Document Foundation und meine Erlebnisse mit der Community sprechen durfte.

Das Video steht nun auch in deutscher Sprache online.

Ich hatte während der FOSDEM leider mit einer starken Erkältung zu kämpfen, hoffe aber, dass ich trotzdem verständlich bin. 😉

Florian Effenberger

Autor: Florian Effenberger

Florian engagiert sich seit über 13 Jahren für freie Software und ist einer der Gründer der The Document Foundation, der Stiftung hinter LibreOffice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.