LibreOffice-Projektwochenende 2017 – Terminfindung

Die deutschsprachige LibreOffice-Community plant 2017 wieder ein Projektwochenende, zu dem auch Interessierte herzlich eingeladen sind

Im deutschsprachigen LibreOffice-Projekt ist es bewährte Tradition, mindestens ein Projektwochenende im Jahr abzuhalten. Derzeit laufen die Planungen für das erste Treffen in 2017 – und du kannst dabei sein!

Neben den regelmäßigen Telefonkonferenzen sind persönliche Treffen durch nichts zu ersetzen, ermöglichen sie uns doch, gemeinsame Aktionen, Projekte und Veranstaltungen zu koordinieren, uns gegenseitig besser kennenzulernen – und natürlich auch neue Projektmitglieder und Interessierte herzlich willkommen zu heißen.

Ein LibreOffice-Projektwochenende
Ein LibreOffice-Projektwochenende

Für gewöhnlich treffen wir uns von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag. Um die Terminplanung zu erleichtern, haben wir eine Umfrage aufgesetzt. Schreib in den Kommentar auch gerne dazu, aus welcher Gegend (nächst größere Stadt) du kommst, damit wir einen idealen Treffpunkt finden können. Bislang waren wir unter anderem im Linuxhotel in Essen und an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Hof.

Wenn du Lust hast, in eines der großen Open-Source-Projekte hineinzuschnuppern, die “Macher” hinter dem Programm kennen zu lernen und selbst bei uns mitzumachen, dann ist das die ideale Gelegenheit dazu! Anhand der Umfrage bestimmen wir den Termin und auch die Örtlichkeit.

Florian Effenberger

Autor: Florian Effenberger

Florian engagiert sich seit über 13 Jahren für freie Software und ist einer der Gründer der The Document Foundation, der Stiftung hinter LibreOffice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.